Soll ich meinen Kunden nur noch Ratenzahlung anbieten?

Nur noch Ratenzahlung anbieten?

Veröffentlicht in: Vertrieb | 0

Ratenzahlung hat viele Vorteile, nicht nur für Sie als Verkäufer, sondern auch für Ihre Kunden. Wenn Sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, gute Finanzierungspartner an Ihrer Seite haben und die umsatzsteigernde Wirkung eines Finanzierungsangebots erfahren haben, kommt früher oder später die Frage auf: „Soll ich nur noch Ratenzahlung anbieten?“

Die Preisstrategie komplett auf Ratenzahlung umstellen

Vielleicht fragen Sie sich nicht, ob Sie es tun sollen, sondern ob sie es tun können. Ja, es ist möglich, nur noch Ratenzahlung anzubieten. Der Vorteil davon ist, dass Ihre Kunden den Gesamtpreis eines Produkts und der eventuell dazugehörigen Dienstleistung, wie Installation oder Wartung, überhaupt nicht erfahren. Besonders bei hochpreisigen Produkten oder Paketen ist das ein enormes Plus. Ein hoher Preis schreckt viele Interessenten zurück. Zum einen, weil sie es scheuen so viel Geld auf einmal in die Hand zu nehmen. Es würde ein großes Loch in die Finanzen reißen und die Liquidität beeinträchtigen. Zum anderen, weil sie es sich schlichtweg nicht leisten können. Der Komplettpreis übersteigt einfach das Budget.

Wenn Sie Ihre Preisstrategie vollständig auf Ratenzahlung umstellen, erfahren Ihre Kunden diesen abschreckenden Preis nicht. Sie bekommen nur die monatlichen Raten präsentiert. Diese können bis zu einem gewissen Grad auch Serviceleistungen, wie Wartung etc., beinhalten. Die Raten sind so klein, der Zahlungszeitraum überschaubar und gut kalkulierbar, dass Ihre hochpreisigen Produkte für nahezu jeden erschwinglich werden. Es gibt kein Zurückschrecken, es werden keine Diskussionen über Rabatte geführt und die Verkäufe werden schneller abgeschlossen.

Die meisten Kunden wünschen sich eine Finanzierung

Hinzu kommt, dass viele Kunden sich von vorneherein eine Ratenzahlung wünschen. Und die wenigen, die noch nicht in den Genuss der Vorteile einer Finanzierungslösung gekommen sind, können Sie mit wenigen und einfachen Argumenten schnell dafür begeistern. Abgesehen von der Bezahlbarkeit der Produkte durch die Raten, ist zum Beispiel auch die Tatsache interessant, dass die Raten vollumfänglich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden können. Hier finden Sie weitere Vorteile für Ihre Kunden.

Auch beide Varianten parallel sind möglich

Obwohl Sie Ratenzahlung über alle Vertriebswege anbieten können, darunter auch im Webshop, können Sie natürlich auch beide Varianten anbieten: die Finanzierung und den klassischen Kauf eines Produkts über den Komplettpreis. Um dann trotzdem maximal von möglichst vielen Verkäufen über Ratenzahlung zu profitieren, empfiehlt es sich, immer die Raten als Preis auszuweisen. Und zwar so, dass sie ins Auge stechen und der hohe Komplettpreis erst auf den zweiten Blick erkennbar ist. Mit dieser Verkaufsstrategie erhöhen Sie Ihren Absatz und somit auch den Umsatz.

Interessant für Sie?

Sie möchten komplett auf Ratenzahlung umsteigen oder überhaupt erst einmal Ratenzahlung anbieten? Sie möchten Ihren Kunden eine hohe Genehmigungsquote und einen schlanken Finanzierungsprozess garantieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir als unabhängiger Leasingmakler in Deutschland bieten Ihnen mit unserem indigo-Portal die optimale Lösung für eine einfache und effiziente Abfertigung von Finanzierungen, auch in Ihrem Webshop.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich, wie Sie Ratenzahlung anbieten und optimieren können. Sprechen Sie mit uns. Wir rufen Sie auch gerne zurück.